Kategorien
16.05.2017

Alpenspan Reiterin Lena Binder dominiert internationale Children Tour in Ebreichsdorf

Die Erfolgsserie der Alpenspan Nachwuchs Amazone Lena Binder (NÖ) reißt nicht ab! Im Magna Racino in Ebreichsdorf (Niederösterreich) war sie mit Lancelot TN unschlagbar. Währenddessen zeigte Katrin Pfingstl (ST) in Maribor (Slowenien) fehlerfreie Ritte und Belinda Weinbauer (B) stellte in St. Margarethen (Kärnten) ihren Nachwuchs erfolgreich auf dem internationalen Parkett vor.

Die gerade erst 12 Jahre alte Lena Binder ging im Magna Racino mit dem fünfzehnjährigen Westfalen Wallach Lancelot TN (v. Lupicor) an den Start. Am Freitag (12.05.2017) konnten die beiden die Qualifikation fürs Finale der Children Tour über 1,20 m mit einem fehlerfreien Ritt gewinnen (0/66,77) und auch im internationalen Children Grand Prix über 1,20 m am Samstag (13.05.2017) war der ambitionierten Nachwuchsreiterin und ihrem Lancelot der Sieg nicht zu nehmen (0/35,49).
Teamkollegin Katrin Pfingstl zeigte währenddessen in Maribor eine tolle Leistung und blieb in beiden Umläufen über 1,40 m fehlerfrei.

Die derzeitige Nummer 79 der FEI Dressur Weltrangliste Belinda Weinbauer siegte unterdessen in St. Margarethen beim CDN-A* mit dem erst siebenjährigen Hannoveraner Wallach Big Ben MJ (v. Bentley) am Samstag und Sonntag (13.-14.05.2017) in der Dressurprüfung Kl. LP (67,542% bzw. 68,375%). Mit dem Westfallen Wallach Damon's Classic (v. Damon Hill) war die Teamreiterin in der internationalen Jungpferdetour das Maß aller Dinge und siegte mit 76,85 % bzw. 77,69 %.
www.alpenspan.at | www.facebook.com/alpenspan
Diese News wurden von der EQWO media house GmbH im Auftrag von Alpenspan verfasst.

VIDEO Katrin Pfingstl:
https://youtu.be/I2bjasYd61w

Diese News wurden von der EQWO media house GmbH im Auftrag von Alpenspan verfasst.

Sieg in der Qualifikation der Children Tour über 1,20m für Lena Binder und Lancelot TN! © Privat
12-year-old Lena Binder won the int. Children Grand Prix at the Magna Racino aboard Lancelot TN. © Private
Top