Kategorien
29.08.2017

Gerfried Puck (ST) gewinnt Derby und Grand Prix in der Lake Arena

Die Alpenspan Teamreiter Gerfried Puck (St) und Dieter Köfler (K) tummelten sich in der vergangenen Woche (22.-27.08.) erneut beim Equestrian Summer Circuit in Wiener Neustadt (NÖ). Mit Platzierungen in den Jungpferdespringen bis in die hohen Klassen (1,45 m) waren sowohl der Steirer als auch der Kärntner sehr erfolgreich. Dieter Köfler (K) sicherte sich bereits am Dienstag (22.08.) mit Sinaway bei den Fünf- bis Siebenjährigen (Farah Dibah) Spitzenplätze. Gerfried Puck (St) tat es seinem Teamkollegen mit Nickelback D´Ive Z und Bingo du Parc bei den Sechsjährigen gleich. Auch auf Golden Gun (x Graf Top) schlug Dieter Köfler (K) bereits am Auftakttag über 1,30 Meter erstmals zu.

Am Mittwoch (26.08.) folgte mit der 1,45 Meter hohen Big Tour sowohl für Dieter als auch für Gerfried das erste hohe Springen, in dem Gerfried mit Bachi (5.) und Dieter auf Askaban (6.) tolle Alpenspan Platzierungen holten.
 
Das 1,45 Meter hohe Championat von Wiener Neustadt beendete Gerfried mit Bionda 3 zudem am Freitag (25.08.) auf Rang 10. und erneut rangierte auch Dieter mit Askaban im Spitzenfeld (Rang 11). Auf Stakkata sicherte sich der Kärntner zusätzlich Rang sieben im 1,35 Meter hohen Medium Tour Springen.

Das Finale der Sechsjährigen Youngsters stand am Samstag (26.08.) auf dem Programm und Gerfried Pucks (St) Bingo du Parc platzierte sich an siebter Stelle. Mit Fit for Fun erreichte der Routinier im Finale der Siebenjährigen zudem Platz vier.

Die wohl größten Erfolge vom Wochenende sollten für die Alpenspan-Reiter noch kommen, denn Gerfried und Dieter konnten in den höchsten Springen ordentlich punkten:  Sowohl das Große Steinfeld Derby, als auch den Ostarichi Grand Prix entschied Gerfried dabei für sich:  Mit seinem Quick Star-Nachkomme Bo setzte sich der Steirer im 1,45 Meter hohen Steinfeld Derby 2017 an die Spitze und im Grand Prix triumphierte der Alpenspan-Jockey auf Bionda 3 (x Phin Phin). Dieter Kofler (K) platzierte sich mit der Stakkato-Tochter Stakkata an vierter Stelle vom Großen Steinfeld Derby 2017 und holte im Grand Prix Rang 12. auf dem Armitage-Sohn Askaban.

Zu diesem erfolgreichen Turnierwochenende trugen für den Kärntner zudem ein achter Platz mit Golden Gun im Finale der Premium Tour über 1,35 Meter, sowie für Gerfried Puck ein 11. Rang in der Goodbye Competition über 1,40 Meter mit Easy Boy bei.

Videos:

Gerfried und Bionda im Ostarichi Grand Prix. © privat https://youtu.be/c-amKmvWvHM
Gerfried und Bo im Großen Steinfeld Derby. © privat https://youtu.be/hN_Mcc-zoTE

Diese News wurden von der EQWO media house GmbH im Auftrag von Alpenspan verfasst.

Die Alpenspan-Jungs Gerfried Puck (ST) und Dieter Köfler (K) sorgten für tolle Alpenspan-Ergebnisse in Wiener Neustadt. © privat
Gerfried`s Sohn Tobi freute sich über den zweiten, coolen Pokal an diesem Wochenende. © privatVideos:
Alpenspan Teamreiter Gerfried und seine Bionda siegten im Ostarichi Grand Prix beim Equestrian Summer Circuit in der Lake Arena (NÖ). © privat
Top