Gerfried Puck

Der „fliegende Holländer“ aus Kärnten ist nun ein ansässiger Südsteirer. Nahe Leibnitz, auf dem Gut „Bergmühle“ fühlen sich Gerfried Puck mit Partnerin Kathrin Pfingstl und Sohn Tobias privat pudelwohl, beruflich kann sich der Weltklassereiter hier voll verwirklichen. Mit dem „Puck-Programm“ wird hier ganzheitlich trainiert, Pferde sollen auf internationales Niveau gebracht werden, der österreichische Reitsport insgesamt profitieren. Willkommen ist auch die Kombination ReiterIn und Pferd, die mit Gerfried Puck trainieren will.

Gerfried Puck zog es bereits mit 16 Jahren nach Deutschland, später war er mit seinem Bruder in Holland aktiv. Puck war bei Welt- und Europameisterschaften und bei Nationenpreisen fixer Bestandteil des heimischen Teams und hat zahlreiche Turniersiege zu Buche stehen. Der gebürtige Kärntner wurde bereits 2001 vom Standard als „Aufsteiger des Jahres“ gefeiert und hat seine bedeutende Rolle im Pferdesport seither nicht verloren.

Daten

Geboren 22. Februar in Klagenfurt, Kärnten
Verein Reitstall Bergmühle
Sponsor Alpenspan
Pferde Bionda 3
Pokerface
Hautaine de Muze
Elroyal
Top